Neue Empfehlungen für gesunde Ernährung

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat lange Zeit empfohlen, Eier nur in Maßen zu verzehren. Diese Regel wurde erst letztes Jahr im Rahmen einer Überarbeitung gestrichen. Im Schnitt isst jeder Deutsche pro Woche mehr als 4 Eier und etwa 230 Eier jährlich, davon etwa 1 Drittel über verarbeitete Lebensmittel wie Nudeln, Kekse, Kuchen, Eiscreme und Saucen. Die DGE hat erst vor kurzem in einer Pressemitteilung erklärt, eine Obergrenze für den Verzehr von Eiern könne derzeit nicht abgeleitet werden. Dagegen verschwand die frühere Empfehlung, reichlich Kohlenhydrate zu essen komplett aus der Empfehlungsliste der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Neue Studien aus[…]

mehr... »